Levi_dreckig

Meine Ferkeleien

Wenn ich draußen bin dann ferkel ich gerne mit allem rum was mir zwischen die Finger kommt. Dreck, Rindenmulch, Sand… oh es gibt so viele tolle Sachen! Und dann muss ich auch unbedingt wissen wie die schmecken! Mama und Papa fangen immer an zu schreien wenn ich mal was probiere. Ich versteh gar nicht warum die sich so aufregen.

Ich stecke eh gerne vieles in den Mund, man muss doch alles mal probiert haben… und das Tolle ist: Ich bin jetzt schon so groß, dass ich fast überall hinkomme und mir Sachen holen kann. Meine Eltern werden dann immer ganz panisch und schließen deswegen sogar manchmal Türen ab, damit ich nix anstellen kann. Das finde ich sehr ärgerlich.

Letzens haben sie sogar die Badezimmertür abgeschlossen, obwohl ich doch nur ein bisschen baden wollte. Ich habe mir das Wasser angemacht und weil ich mich ja noch nicht selber ausziehen kann, bin ich halt mit Klamotten in die Wanne. Das stört mich nicht, aber die Erwachsenen stört ja so viel, womit ich überhaupt kein Problem habe.

Zum Beispiel habe ich vor kurzem mein Bett und mein Trampolin eingecremt, den Spiegel mit Apfelstückchen beklebt und das Wohnzimmer mit angefeuchteten Kosmetiktüchern dekoriert. Und meine absoluten Lieblingsbeschäftigungen sind: Mit meiner Flasche Saftflecken auf dem Boden machen, Zeitung auseinandernehmen und überall verteilen und Spiegel verschmieren. Leider wird mein schönes Design immer wieder von meinen Eltern und anderen fleißigen Helfern zerstört.

Mama und Papa und alle anderen verschwinden auch immer wieder in einem kleinen Raum, das sie glaub ich Klo nennen. Weiß gar nicht was die da immer machen, ich kann damit nix anfangen… obwohl wenn sie mal ausversehen den Deckel offen lassen, könnte es für mich ganz interessant werden…

Meine Schlafgewohnheiten