Familie

Eine tolle Zeit

Manchmal sind meine Eltern alleine zu Ricarda und den anderen Therapeutinnen. Sie haben ihnen dann irgendwelche interessanten Sachen erzählt. Naja, vielleicht interessant für meine Eltern, aber mir wäre das Erwachsenen-Gebabbel wieder viel zu langweilig gewesen. Mama und Papa kamen aber immer ganz begeistert zurück und das ist doch die Hauptsache.

Insgesamt war es für meine Family und mich ne mega tolle Zeit. Wir haben viel geplanscht, gelacht, und gechillt. Wir haben andere „besondere“ Familien kennengelernt und ganz liebe Freunde gefunden. Es hat uns so gut getan, dass meine Eltern doch glatt im Sommer 2017 nochmal mit mir hin wollen. Das finde ich voll cool! Wenn ihr mich wieder unterstützen möchtet, würde ich mich echt freuen.

Was ich jetzt besser kann