Bildkarte

Kommunikation mit Bildkarten

Inzwischen haben sie mir nicht mehr direkt das Spielzeug angeboten, sondern mir so Karten gezeigt, auf denen die Spielsachen drauf waren. Das hab ich am Anfang noch nicht richtig erkannt, aber dann war es mir plötzlich klar, welches Spielzeug das sein musste.

Am Anfang habe ich manchmal die falsche Karte ausgewählt und dann habe ich mich total aufgeregt darüber. Aber mit der Zeit hatte ich den Dreh raus und habe immer die Karte erwischt die ich wollte, auch wenn sie diesmal auf der linken statt auf der rechten Seite war. Ich weiß zwar nicht so richtig warum, aber Ricarda und meine Familie haben sich riesig darüber gefreut, naja aber ich fand’s ja eigentlich auch ziemlich cool von mir.

Spiel und Spaß mit Chabelita