Hotel

Das Hotel

Am nächsten Tag habe ich gesehen dass wir ein schönes großes Bad haben, super zum Rumspringen und in der Dusche konnte man sich sogar auf einen ausklappbaren Sitz setzen. Draußen entdeckte ich einen kleinen Pool, der genau die richtige Größe für mich hatte.

Am Anfang hätte ich mich aber noch gar nicht alleine ins Wasser getraut, ich saß lieber am Rand und patschte mit meinen Händen ein bisschen im Wasser herum. Das hat sich aber in kurzer Zeit geändert, schau mal nach unter – Was ich jetzt besser kann.

Das größte Planschbecken